Datum der letzten Änderung: 11/07/2020

SPID

SPID, das öffentliche System für die digitale Identität, ist die Lösung, die es Ihnen ermöglicht, mit einer einzigen digitalen Identität (Benutzername und Kennwort), die von Computern, Tablets und Smartphones genutzt werden kann, auf die Online-Dienste der Öffentlichen Verwaltung und der teilnehmenden Privatanbieter zuzugreifen.

Spid ist kostenlos, auch in Zukunft

SPID anfordern

einfach

Vormerkungen im Gesundheitsbereich, Schuleinschreibungen, Zugriff auf das öffentliche Wi-Fi-Netz, Unternehmensverfahren... mit einem einzigen Passwort

Sicher

Das SPID-System gewährleistet den vollen Schutz Ihrer persönlichen Daten, das Erstellen von Profilen ist nicht gestattet; Ihre Privatsphäre ist garantiert

Schnell

Mit SPID können Sie direkt auf die Online-Dienste der öffentlichen Verwaltung und von beigetretenen privaten Anbietern zugreifen Wo immer Sie sind und von jedem Gerät aus

So werden Sie SPID-Anbieter

Sie sind eine öffentliche Verwaltung oder eine Privatperson und möchten ein SPID-Anbieter werden?
Sind Sie Unternehmer? Finden Sie heraus, wie Sie die digitale Dokumentenbox zugreifen können

Wie erkennen Sie SPID

Alle Verwaltungen und private Anbieter, die den Zugriff auf ihre Online-Dienste mittels digitaler Identität vorsehen, zeigen die SPID-Zugriffstaste an.

Level

ermöglicht den Zugriff auf die Online-Dienste mittels Benutzername und Passwort, die der Benutzer selbst festlegt

Level

für Dienste mit höheren Sicherheitsanforderungen vorgesehen, der Zugriff erfolgt mittels Benutzername und Passwort, die der Benutzer selbst festlegt, sowie durch Generierung eines temporären Zugriffcodes (One-Time-Passwort), der über ein Gerät abrufbar ist (z.B. Smartphone)

Level

sieht die Verwendung zusätzlicher Sicherheitslösungen und physischer Geräte vor (z. B. Smartcards), die vom Verwalter der Identitäten bereitgestellt werden



zurück zum Anfang der Seite