Datum der letzten Änderung: 30/12/2020

FAQ – häufig gestellte Fragen

Was ist SPID

Was ist das Öffentliche System für die digitale Identität

SPID ist die digitale Identität, bestehend aus streng persönlichen Benutzernamen und Kennwort, für den Zugang auf Online-Dienste der öffentlichen Verwaltung und privater Anbieter. Einfach und sicher, egal ob Computer, Tablet oder Smartphone, nutzen Sie SPID auf Webseiten oder in Apps, die die Schaltfläche “SPID Anmeldung” angeben.

Welche Unterlagen benötige ich ?

Um SPID zu aktivieren, benötigen Sie ein gültiges italienisches Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein), die Gesundheitskarte oder die Steuernummerkarte (oder die entsprechenden Zertifikate der Zuweisung), eine E-Mail-Adresse und Ihre persönliche Mobiltelefonnummer.
SPID ist streng persönlich, deshalb muss für jeden SPID für unterschiedliche Personen auch eine unterschiedliche Telefonnummer und Mail-Adresse genutzt werden.
Es ist nicht notwendig, dass Mailadresse und Mobiltelefonnummer auf den SPID-Antragsteller laufen, aber sie müssen persönliche Instrumente, auch für die Sicherheitsprüfungen, sein.

An wende ich mich, um SPID zu erhalten ?

Um die SPID Zugangsdaten zu erhalten, wenden Sie sich an einen der von AgID zugelassenen Identity Provider (Aruba, Infocert, Intesa, Namirial, Poste, Register, Sielte, Tim oder Lepida). Diese Provider bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten SPID zu erhalten. Wählen Sie die für Sie passendste. Alle Informationen für die Beantragung der SPID Zugangsdaten finden Sie auf der Seite SPID beantragen.

Ist SPID kostenlos?

Die Nutzung von SPID ist kostenlos, aber es gibt kostenlose und gebührenpflichtige Aktivierungsmöglichkeiten, die Beschreibungen dazu finden Sie auf der Seite Richiedi SPID. Nach Erhalt wird keinerlei Gebühr verlangt.

Wie werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

Personenbezogenen Daten, die Sie den Identity Providern mitteilen werden nicht für kommerzielle Zwecke genutzt.
Die Identity Provider dürfen Ihre Daten ohne Ihre Genehmigung nicht an Dritte weitergeben. Bei der Registrierung müssen Ihre Daten, die für die Aktivierung von SPID notwendig sind ausdrücklich von anderen Informationen unterschieden werden, die nicht verpflichtend sind und die der Provider möglicherweise abfragt. Ihre Privatsphäre ist garantiert die Verarbeitung personenbezogener Daten wird von AgID und der Datenschutzbehörde überprüft.

Welche Unterschiede gibt es in den drei Sicherheitsstufen?

Die erste Stufe ermöglicht den Zugang zu Online-Diensten mit den SPID Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort).
Die zweite Stufe – Dienste, für die eine höherere Sicherheitsstufe notwendig ist - erlaubt den Einstieg mit den SPID Zugangsdaten und die Generierung eines zusätzlichen zeitlich begrenzten Kodex (OTP - one time password) oder die Nutzung eine APP auf eienem mobilen Gerät, wie zum Beispiel ein Smartphone.
Die dritte Stufe sieht zusätzlich zu den SPID Zugangsdaten, die Nutzung weiterer Sicherheitsmaßnahmen und eventuell auch von physischen Geräten (z.B. Smartcard) vor, die vom Dienstleister zur Verfügung gestellt werden.

Wer kann SPID beantragen

Wer kann SPID beantragen?

Alle volljährigen BürgerInnen im Besitz eines gültigen italienischen Ausweisdokuments können SPID aktivieren und zwar bei einem sogenannten ditigalen Identity Provider der von AgID anerkannt wurde. Es gibt verschiedene Erkennungsmethoden. Wenden Sie sich für die SPID Aktivierung an einen der Identity Provider , die von AgID zugelassen wurden

Ich bin im Ausland ansässig, wie kann ich SPID erhalten?

Sie müssen im Besitz eines gültigen italienischen Ausweisdokumentes (Personalausweis, Reisepass, Führerschein), sowie der Steuernummerkarte, einer Mail-Adresse und einer perönlichen Mobiltelefonnummer sein.
Auf der Webseite der Agentur für Einnahmen erhalten Sie alle informationen wie Sie die Steuernummer erhalten.
Sie können sich an einen der neuen von AgID zugelassenen Identity Providern wenden. Sie finden alle Aktivierungsmöglichkeiten auf der Seite SPID beantragen, leicht zu erkennen an der Ikone EU Unione Europea oder Welt mondo und auf der Seite SPID beantragen gemeinsam mit allen Möglichkeiten der Personenerkennung.

Ich bin Ausländer in Italien, wie kann ich SPID erhalten?

Sie müssen im Besitz eines gültigen italienschen Ausweisdokuments sein (wie zum Beispiel der Personalausweis) und der Steuernummerkarte, einer Mail-Adresse und einer persönlchen Mobiltelefonnummer
Wenn sie im Besitz einer Aufenhaltsgenehmigung sind, können Sie den italienischen Personalausweis beantragen und diese bei der Aktivierung von SPID vorweisen. Auf der Webseite der Agentur für Einnahmen erhalten Sie alle informationen wie Sie die Steuernummer erhalten.
Sie können sich an einen der neuen von AgID zugelassenen Identity Providern wenden. Sie finden alle Aktivierungsmöglichkeiten auf der Seite SPID beantragen, leicht zu erkennen an der Ikone EU Unione Europea oder Welt mondo und auf der Seite SPID beantragen gemeinsam mit allen Möglichkeiten der Personenerkennung.

Kann eine Gesellschaft SPID erhalten?

der gesetzliche Vertreter einer Organisation (Gesellschaft, Körperschaft, Unternehmen, usw.) kann die eigene digitale Idenität beantragen und für den Zugang zu Online-Diensten nutzen. Zu diesem Zweck ist es möglich, die eigenen MitarbeiterInnen mit einer digitalen Idenität für den beruflichen Gebrauch der Rechtsperson auszustatten. digitalen Identität für den beruflichen Gebrauch der Rechtsperson.

Wie wird SPID aktiviert

Was muss ich tun um SPID zu erhalten?

Sie können sich an einen der 9 digitalen von AgID zugelassenen Identity Providern wenden, die Sie auf folgender Seite finden: SPID beantragen . Hier finden Sie auch alle Informationen zu den verschiedenen aktiven Erkennungsmethoden: - persönlich bei einer Stelle des Identity Provider ;
- via Webcam mit einem Mitarbeiter des Providers oder mit einem audio-video Selfie, mit gleichzeitiger Banküberweisung
- mit elektronischer Identitätskarte (CIE) oder elektronischem Reisepass, indem Sie sich mittels APP des Providers identifizieren lassen;
- mit CIE, Bürgerkarte (CNS) - auch die Gesundheitskarte kann genutzt werden; - mit digitaler Unterschrift und entsprechendem Lesegerät (zum Beispiel Smartcard) und Pin.
Es gibt verschiedene Aktivierungsmöglichkeiten, kostenlose oder gebührenpflichtige, die Sie kennen sollten, bevor Sie einen Provider wählen. Nach Erhalt ist die Nutzung von SPIP kostenlos: Es werden keinerlei Gebühren erhoben.

Kann ich SPID für einen Verwandten aktivieren?

SPID ist streng persönlich, deshalb muss für jeden SPID für unterschiedliche Personen auch eine unterschiedliche Telefonnummer und Mail-Adresse genutzt werden.
Es ist nicht notwendig, dass die Mail-Adresse und die Mobiltelefonnummer auf den Person laufen, die SPID beantragt, aber sie müssen persönliche Instrumente, auch für die Sicherheitsprüfungen, sein. Es gibt außerdem die Möglichkeit SPID online zu beantragen und die betroffene Person bei der vom Provider zur Verfügung gestellten Erkennungsmethoden zu unterstützen.
Sie können mehr als eine digitale Identität bei verschiedenen Identity Providern beantragen – auch mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen.

Gibt es Unterschiede bei den verschiedenen Figuren, bei denen SPID beantragt werden kann?

Die von Aruba, Infocert, Intesa, Namirial, Poste, Register, Sielte, Tim und Lepida beantragen SPID Zugangsdaten sind identisch. Sie können frei wählen, welcher Provider, die für Sie geeigneste und einfachste Registrierung anbietet: Sie finden alle Informationen auf der Seite SPID beantragen.

Wird es in Zukunft noch andere Anbieter, sog. Identity Provider geben?

Ja, jeder, der die vom Gesetz vorgschrieben Voraussetzung aufweist, kann bei AgID die Zulassung beantragen.

Wie gehe ich mit meiner digitalen Identität um

Ich habe meine SPID Zugangsdaten verloren, wie kann ich sie wiederherstellen?

Das ist kein Problem, es ist immer möglich die Zugangsdaten wiederherzustellen.

- Wenn Sie SPID bei Aruba beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen: http://guide.pec.it/spid/recupero-dati/procedure-di-recupero-dati-smarriti.aspx
- Wenn Sie SPID bei Infocert beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen: https://my.infocert.it/selfcare/#/recoveryPin
- Wenn Sie SPID bei Namirial beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen: https://portale.namirialtsp.com/private/user/spid_reset.php
- Wenn Sie SPID bei Intesa beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen: https://spid.intesa.it/area-privata/forgot-password.aspx
- Wenn Sie SPID bei der Post beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen: https://posteid.poste.it/recuperocredenziali.shtml
- Wenn Sie SPID bei Register beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen:
(Benutzernamen vergessen) https://spid.register.it/selfcare/recovery/username
(Kennwort vergessen) https://spid.register.it/selfcare/recovery/password
- Wenn Sie SPID bei Sielte beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen:
Kennwort vergessen) https://myid.sieltecloud.it/profile/recovery/forgotPassword
- Wenn Sie SPID bei Tim beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen:
(Benutzernamen vergessen) https://login.id.tim.it/mps/fu.php
(Kennwort vergessen) https://login.id.tim.it/mps/fp.php
- Wenn Sie SPID bei Lepida beantragt haben, folgen Sie hier den Anleitungen: https://id.lepida.it/idm/app/recupero_credenziali.jsp

Kann ich die Identitätsanfrage an einen Identity Provider stornieren und einen anderen auswählen?

Ja, Sie können jederzeit die Registrierung bei jedem Identity Provider ohne Verpflichtung oder Folgen annullieren. Kontaktieren Sie den Identity Provider für Einzelheiten zu diesem Ablauf. In jedem Fall können Sie bei einem anderem Identity Provider Ihre digitale Identität beantragen ohne die Annulierung einer vorhegehenden Registrierung abzuwarten.

Kann ich mehr als eine digitale Identität haben?

Ja, Sie können mehrere digitale Identitäten bei unterschiedlichen Identity Providern beantragen – auch mit verschiedenen Sicherheitsstufen.

Die Erkennung bei öffentlichen Ämtern

Was ist ein RAO (Registration Authority Officer)?

Der Verantwortlichen für die Identitätserkennung - Registration Authority Office RAO - ist die öffentliche Verwaltung, die bei einem ihrer Ämter die persönliche Erkennung für die Aktivierung von SPID durchführen kann. Hier die bereits aktiven Verwaltungen .

Überprüfen auch öffentliche Verwaltungen die Identität für die Aktivierung von SPID ?

Ja. Verschiedene Verwaltungen haben die eigenen Ämter eigerichtet, um Ihre Identität zu überprüfen, damit Sie SPID beantragen können. Nach der Überprüfung erhalten Sie eine Mail, der eine Datei beigelegt ist (das sogenannte Aktiverungspaket), die Sie online für die Vervollständigung der Erkennung und den Erhalt von SPID nutzen können. Wählen Sie dafür einen der Identity Provider, der diese neue Methode anbietet.

Ich habe bei einer ÖV meine Identität feststellen lassen und dann eine Mail mit dem Aktivierungspaket erhalten. Was muss ich tun?

Das Aktivierungspaket ist eine geschüzte Datei, die jene persönlichen Daten enthält, die Sie bei der Überprüfung Ihrer Identität bei einer öffentlichen Verwaltungen angegeben haben. Diese Verwaltungen sind Teil des Modells öffentlicher RAO.
Legen Sie dieses Aktivierungspaket einem der teilnehmenden Anbietern vor, um Ihre Identität zu belegen, die Erkennung zu vervollständigen und SPID zu erhalten.

Hilfe beantragen

Ich habe Schwierigkeiten mit dem SPID Zugang, an wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Zugang zur Authentifizierungstufe oder zu Ihrer digitalen Identität haben, wenden Sie sich an Ihrern Identity Provider, bei dem Sie SPID aktiviert haben. Wenn Sie Hilfe benötigen, finden Sie auf folgender Seite alle Kontaktdaten der Identity Provider: https://www.spid.gov.it/serve-aiuto.
Wenn Ihr Problem auf die notwendige Erneuerung des Kennworts zurückzuführen ist, bietet ein Verfahren zur Wiederherstellung der Anmeldedaten an. Wenn keine Lösung gefunden werden konnte, senden Sie ein Anfrage an Online-Support für SPID.
Hängt das Problem von der Ausschüttung des Dienstes ab und nicht vom Zugang mit SPID (und der Zugang auf andere Dienste mit SPID funktioniert korrekt), wenden Sie sich bitte an die Verwaltung, die den Dienst anbietet.

Was muss eine ÖV tun, die SPID aktivieren möchte?

Wenn Sie eine ÖV vertreten, die Ihre Dienste über SPID anbieten möchte, besuchen Sie diese Seite für alle weiteren Informationen

Sie haben nicht gefunden was Sie suchen?

Hier finden Sie die Kontaktdaten für Unterstützung aller Identity Provider.

Wenn Ihr Identity Provider, das Problem nicht beheben konnte oder wenn Sie eine Meldung machen wollen senden Sie eine Anfrage an den Online-Support für SPID.
zurück zum Anfang der Seite