FAQ – häufige Fragen

Was ist SPID?

SPID ist ein Authentifizierungssystem, das Bürgern und Unternehmen den Zugriff auf Online-Dienste der öffentlichen Verwaltung und privater Anbieter mittels digitaler Identität ermöglicht. Die SPID-Identität besteht aus Anmeldeinformationen (Benutzername und Password), die für den Benutzer ausgestellt werden und den Zugriff auf alle Online-Dienste ermöglichen.

Welche Dokumente benötige ich, um SPID anzufordern?

Um Ihre SPID-Zugangsdaten anzufordern und zu erhalten, benötigen Sie einen gültigen Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) und Ihre Bürgerkarte. Sie benötigen außerdem eine E-Mail-Adresse und eine Handynummer - beides muss während des Anmeldeprozesses eingesetzt werden (auch wenn Sie nicht der Inhaber des Vertrags sind).

An wen soll ich mich wenden und wie bekomme ich einen SPID?

Damit Sie Ihre SPID-Zugangsdaten erhalten, müssen Sie sich mit Aruba, Infocert, Intesa, Namirial, Poste, Register, Sielte oder Tim in Verbindung setzen. Diese Anbieter (Identity Provider genannt) bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um einen SPID einzurichten. Sie können denjenigen auswählen, der für Sie am besten geeignet ist. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Seite spid.gov.it/richiedi-spid. spid.gov.it/richiedi-spid.

Ist SPID kostenlos?

Ja, Sie können Ihre SPID-Zugangsdaten kostenlos bei einem der ermächtigten Anbieter anfordern (Aruba, Infocert, Intesa, Namirial, Poste, Register, Sielte und Tim).
Aruba, Infocert, Poste und Tim bieten neben dem kostenlosen Modus auch einen Modus gegen Bezahlung an. Alle Informationen darüber, wo und wie Sie Ihre SPID-Anmeldedaten anfordern können, finden Sie auf Seite spid.gov.it/richiedi-spid.

Gibt es auch andere Möglichkeiten, um SPID zu erhalten?

Ja, es gibt auch eine andere Möglichkeit. Sie sieht die Verwendung der digitalen Unterschrift, der elektronischen Identitätskarte (CIE) oder der Bürgerkarte (Nationale Dienstekarte CNS) vor. In diesem Fall benötigen Sie ein Lesegerät, das an Ihren PC anzuschließen ist. Die elektronische Identitätskarte und die Bürgerkarte müssen vorher bei der Gemeinde aktiviert werden.
Falls Sie über die elektronische Identitätskarte (CIE), die Bürgerkarte (CNS) oder eine digitale Unterschrift verfügen, können Sie das Online-Verfahren mit Aruba, Infocert, Poste Italiane, Sielte und Tim abschließen. Mit der Bürgerkarte oder der digitalen Unterschrift können Sie zwischen Namirial und Register wählen. Mit der digitalen Unterschrift können Sie Intesa wählen.

Gibt es Unterschiede zwischen den Anbietern, bei denen ich SPID beantragen kann?

Die SPID-Anmeldeinformationen, die von Aruba, Infocert, Intesa, Namirial, Poste, Register, Sielte und Tim ausgestellt werden, sind identisch. Sie können den Anbieter, mit dem Sie den Registrierungsvorgang abschließen wollen, frei wählen. Überprüfen Sie beispielsweise den Sitz des Anbieters, um die Registrierung in Ihrer Nähe abzuschließen. So sparen Sie Zeit.

Wer kann SPID beantragen?

SPID kann von allen italienischen Staatsbürgern - oder Bürgern mit regulärer Aufenthaltsgenehmigung - eingerichtet werden, sofern sie volljährig sind.
Nur nach dem 18. Geburtstag können Sie SPID-Anmeldedaten anfordern.

Kann auch ein im Ausland ansässiger italienischer Staatsbürger SPID anfordern?

Ja, auch wenn Sie im Ausland ansässig sind, können Sie die digitale SPID-Identität anfordern. Sie kann bei einem der folgenden Identity Providern angesucht werden: Aruba PEC, Infocert, Intesa, Namirial, Register.it, Sielte und Spiditalia, sofern Sie in der europäischen Union ansässig sind.

Um Ihre SPID-Zugangsdaten anzufordern und zu erhalten, sind folgende Informationen nötig: Ihre Handynummer, auch wenn sie einen Vertrag mit einem ausländischen Betreiber unterzeichnet haben, eine E-Mail-Adresse, ein gültiger italienischen Identitätsnachweis, darunter Personalausweis, Reisepass oder Führerschein, und ein Dokument zum Nachweis Ihrer Steuernummer.

Alle Informationen wie und wo Sie Ihre Anmeldeinformationen erhalten können, finden Sie auf der Seite SPID anfordern.

Wie werden die Daten, die ich zur Anforderung von SPID zur Verfügung stelle, verarbeitet?

Die persönlichen Daten, die Sie Aruba, Infocert, Intesa, Namirial, Poste, Register, Sielte oder Tim mitteilen, um SPID anzufordern, werden nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.
Die Identity Provider dürfen die personenbezogenen Daten nicht ohne Einwilligung des Nutzers an Dritte weitergeben oder weiterverwenden. Zum Zeitpunkt der Registrierung müssen die Daten, die zum Erhalt der digitalen SPID-Identität erforderlich sind, explizit von zusätzlichen Informationen unterschieden werden, die der Identity Provider anfordern kann. Die Agentur für Italien Digital (AgID) überwacht die Einhaltung der Regeln in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzgaranten sowohl hinsichtlich der Tätigkeiten der Identity Provider als auch der von öffentlichen Verwaltungen und Privatanbietern bereitgestellten Dienste.
Mit SPID ist Ihr Datenschutz absolut garantiert.

Ich habe meine SPID-Anmeldedaten verloren. Wie werden sie mir wieder zugestellt?

Keine Sorge, Sie können Ihre Anmeldedaten jederzeit wiederherstellen.

- Wenn Sie SPID angefordert haben bei Aruba folgen Sie dem Wiederherstellungsverfahren wie folgt: http://guide.pec.it/spid/recupero-dati/procedure-di-recupero-dati-smarriti.aspx

- Wenn Sie SPID angefordert haben bei Infocert folgen Sie dem Wiederherstellungsverfahren wie folgt: https://my.infocert.it/selfcare/#/recoveryPin

- Wenn Sie SPID angefordert haben bei Namirial folgen Sie dem Wiederherstellungsverfahren wie folgt: https://portale.namirialtsp.com/private/user/spid_reset.php

- Wenn Sie SPID angefordert haben bei Intesa folgen Sie dem Wiederherstellungsverfahren wie folgt: https://spid.intesa.it/area-privata/forgot-password.aspx

- Wenn Sie SPID angefordert haben bei Post folgen Sie dem Wiederherstellungsverfahren wie folgt: https://posteid.poste.it/recuperocredenziali.shtml

- Wenn Sie SPID angefordert haben bei Register folgen Sie dem Wiederherstellungsverfahren wie folgt:
(Benutzername vergessen) https://spid.register.it/selfcare/recovery/username
(Passwort vergessen) https://spid.register.it/selfcare/recovery/password

- Wenn Sie SPID angefordert haben bei Sielte folgen Sie dem Wiederherstellungsverfahren wie folgt:
(Benutzername vergessen) https://myid.sieltecloud.it/profile/forgotUsername
(Passwort vergessen) https://myid.sieltecloud.it/profile/forgotPassword

- Wenn Sie SPID angefordert haben bei Tim folgen Sie dem Wiederherstellungsverfahren wie folgt:
(Benutzername vergessen) https://login.id.tim.it/iam/im/spidpub/ui7/index.jsp?task.tag=ForgottenUserid
(Passwort vergessen) https://login.id.tim.it/iam/im/spidpub/ui7/index.jsp?task.tag=ForgottenPassword

Wird es in Zukunft noch andere Anbieter, sog. Identity Provider geben?

Ja, jedes Subjekt, das über die festgelegten Anforderungen gemäß den Richtlinien verfügt, kann eine Akkreditierung bei der Agentur für Italien Digital (AgID) beantragen.

Wo liegen die Unterschiede zwischen den drei Sicherheitsstufen der SPID-Anmeldeinformationen?

- Die erste Ebene ermöglicht den Zugriff auf Online-Dienste über einen Benutzernamen und ein Kennwort, die vom Benutzer festgelegt wurden.
- Die zweite Ebene - erforderlich für Dienste, die ein höheres Maß an Sicherheit erfordern - ermöglicht den Zugriff über Benutzername und Passwort sowie über einen zufällig generierten temporären Zugangscode (One-Time-Password).
- Die dritte Ebene erfordert neben Benutzername und Passwort eine zusätzliche Identifizierung (z. B. mithilfe einer Smartcard wie der aktivierten Bürgerkarte).

Kann ich die Identitätsanfrage an einen Identity Provider stornieren und einen anderen auswählen?

Ja, es ist jederzeit möglich, das mit einem Identity Provider begonnene Registrierungsverfahren ohne Verpflichtungen oder sonstige Folgen zu stornieren. Um spezifische Informationen über die Vorgehensweise zu erhalten, können Sie sich an die einzelnen Identity Provider wenden. In jedem Fall können Sie Ihre digitale Identität bei einem anderen Anbieter anfordern, ohne auf die Stornierung der vorherigen Registrierung zu warten.

Ist es möglich, mehr als eine digitale Identität zu haben?

Ja, es ist möglich, mehr als eine digitale Identität zu beantragen - auch mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen - mit der Freiheit, verschiedene Identity Provider zu kontaktieren. Jeder Bürger kann den Identity Provider wählen, den er bevorzugt.

Kann ein Unternehmen SPID beantragen?

Der gesetzliche Vertreter des Unternehmens kann seine digitale Identität anfordern und verwenden, um auf die für das Unternehmen bestimmten Online-Dienste zuzugreifen und diese zu nutzen.

Werden alle Behörden den Zugang zu ihren Online-Diensten mittels SPID ermöglichen?

Ja, der Übergang der gesamten öffentlichen Verwaltung zu SPID muss innerhalb 2017 erfolgen.

Was ist der Unterschied zwischen SPID und der Bürgerkarte (Nationale Dienstekarte CNS)?

Die beiden Instrumente haben zum Teil verschiedene Zwecke und in dieser ersten Phase der Implementierung des SPID-Systems bestehen sie nebeneinander.
Im Gegensatz zur Bürgerkarte - die nicht vollständig entmaterialisiert ist - wird kein Lesegerät für die Nutzung der SPID-Identität benötigt, sondern kann vielmehr von verschiedenen Geräten (PC oder mobile Geräte) verwendet werden.

Können Bürger, die bereits Zugriff auf die Online-Dienste der öffentlichen Verwaltung haben (mit Bürgerkarte, Anmeldungen bei einzelnen Webseiten,...) diese Instrumente weiterhin nutzen, auch wenn sie über SPID verfügen?

In der ersten Phase des öffentlichen Systems für die digitale Identität bleiben die Authentifizierungssysteme durch SPID mit den bereits existierenden Systemen nebeneinander bestehen.
Die öffentliche Verwaltung wird das System schrittweise einführen (dauert 24 Monate) und sicherstellen, dass alle Online-Dienste über SPID zugänglich sind.

In dieser Liste "Häufig gestellten Fragen" habe ich keine Antwort auf meine Frage gefunden

Falls Sie bereits mit dem Anfordern von SPID-Zugangsdaten begonnen haben und ein spezifisches Problem mit Aruba, Infocert, Intesa, Namirial, Poste, Register, Sielte oder Tim haben, können Sie sich an die Call-Center des von Ihnen gewählten Identitiy Providers wenden. Anbei finden Sie die Nummern: www.spid.gov.it/serve-aiuto.

Für allgemeine Fragen oder Hilfe beim Erhalt von SPID können Sie die Telefonnummer 06.82888.736 von Montag bis Freitag von 9.30 bis 16.00 Uhr kontaktieren (Die Kosten für den Anruf werden nach dem Tarif Ihres Telefonanbieters festgelegt)
oder Sie schreiben uns und wir antworten innerhalb von 48 Stunden.

zurück zum Anfang der Seite